Mädchenwerk

Vergabebekanntmachung – Anschaffung von Lehrerdienstgeräten

Der Verein Mädchenwerk Zwiesel e.V., Theresienthaler Straße 1, 94227 Zwiesel, als Sachaufwandsträger für unser Berufsbildungszentrum für Soziale Berufe (Berufsfachschule für Kinderpflege, Fachakademie für Sozialpädagogik, Berufsfachschule für Pflege, Berufsfachschule für Altenpflege und Berufsfachschule für Altenpflegehilfe) benötigte im Zuge der Corona-Pandemie für unsere Lehrkräfte sowie für das weitere päd. Personal  personenbezogene digitale/mobile Dienstgeräte, die dauerhaft oder für einen längeren Zeitraum zur dienstlichen Verwendung innerhalb und außerhalb unserer Einrichtungen zugeordnet werden.   Es wurden am 24.02.2021 neun Firmen per Email angeschrieben, mit der Bitte um Abgabe eines Angebotes. Im Anschreiben wurden die technischen Voraussetzung, die Anzahl der benötigten Gerätschaften und auf das notwendige Zubehör hingewiesen. Des weiteren wurde bekannt gemacht, dass diese für den Aufbau eines schulgebundenen Pools sowie für die anschließende Integration der mobilen Endgeräte unter Beachtung des Votum 2020, welches als Anlage beigefügt war, in die digitale Bildungsinfrastruktur unserer Schulen nach Maßgabe der schulischen Medienkonzepte benötigt werden.   Ausgeschrieben wurden zwei unterschiedliche Geräte. Die Anzahl der jeweils notwendigen Gerätschaften wurden mit 20 – 30 Stück mit zusätzlichen notwendigen Umhänge-/Tragetaschen (Zubehör) veröffentlicht. Auch auf evtl. Alternativgeräte wurde hingewiesen. Die Beschaffung sollte unmittelbar nach der Auftragsvergabe erfolgen.   Die Übersendung von unverbindlichen Angeboten sollte bis zum 05.03.2021 erfolgen.   Fristgerecht wurden bis zum 05.03.2021 fünf Angebote von unterschiedlichen Firmen übermittelt.   Nach wirtschaftlicher Gegenüberstellung der eingereichten Angebote hat die Fa. com.plus.iT GmbH, Angerstraße 25, 94227 Zwiesel den Zuschlag erhalten.   Es wurden jeweils 25 Stück der beiden unterschiedlichen Geräte angeschafft.   Für das Interesse und für die Beteiligung der entsprechenden Firmen möchten wir uns nochmals recht herzlich bedanken.    

Zaglauer Christian  geschäftsführender Vorstand Mädchenwerk Zwiesel e.V.